Das Umweltmobil: Nachhaltige Umwelterziehung auf Rädern

LMC hat in Zusammenarbeit mit den Abfallwirtschaftsgesellschaften der Kreise Warendorf (AWG) und Gütersloh ein Umweltmobil auf die Straße gebracht, das die Umweltaufklärung in den Kreisen auf ein neues Level hebt. Das Fahrzeug, ein Fiat Innovan, wurde eigens dafür umgebaut und bietet nun als außerschulischer Lernort eine mobile Werkstoffwerkstatt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ziel des Projekts ist es, das Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu stärken und das Thema auf spielerische Art und Weise näherzubringen.
1 / 3

Camper Van Umbau für den guten Zweck

Der LMC Fiat Innovan 600 ist das Herzstück des Umweltmobils der Abfallwirtschaftsgesellschaften der Kreise Warendorf und Gütersloh. Das kompakteste Fahrzeug in unserer Produktpalette wurde nicht nur aufgrund seines sportlichen Designs ausgewählt. Mit seiner Länge von 6 m bietet es ausreichend Platz für Stauraum und ist gleichzeitig nicht zu groß, um gut in Innenstädten oder auf Schulhöfen mobil unterwegs zu sein. Wo sonst das Bett Platz findet, sind nun Schränke und Regale eingebaut. Das Bad und die Küche sind geblieben und weiterhin nutzbar. Große Utensilien wie Stehtische, Werbetafeln und Fahnen können so gut verstaut werden, genauso wie kleine Materialien (Broschüren, Stifte, Flyer) – alles findet seinen Platz.

Unterwegs für mehr Bewusstsein für Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt. Bildung. mobil. – für uns ist die Kooperation mit den Abfallwirtschaftsgesellschaften ein wichtiger Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Durch die Bereitstellung des Fahrzeugs und den Umbau zum Umweltmobil können wir einen wertvollen Beitrag zur Umwelterziehung und -aufklärung leisten. Das Umweltmobil ist zugänglich für Jedermann und jede Generation. Egal ob auf dem Wochenmarkt, in der Nachbarschaft, in Gruppen, Vereinen oder Schulen – auch für private Aktionen und Veranstaltungen Thema Abfall oder Klimaschutz kann das Umweltmobil gebucht werden.

1 / 2
Das Umweltmobil auf dem Wochenmarkt in Telgte

Aufklärung in kreativen Umweltprojekten

Die Workshops und Projekte des Umweltmobils sind interaktiv und praxisorientiert gestaltet und bieten somit eine optimale Möglichkeit, das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit spielerisch zu erfahren und zu verstehen. So können Erwachsene wie auch Kinder und Jugendliche direkt erleben, wie wichtig es ist, Müll zu vermeiden und wie Abfalltrennung, Recycling und Upcycling funktionieren. Begleitet werden die Projekte von erfahrenen Umweltexpert*innen der Abfallwirtschaftsgesellschaften. 

Vergangene Termine und Ansprechpartner 

29.03.2023 Beckum Wochenmarkt
30.03.2023 Ennigerloh Wochenmarkt (8:30-12:30 Uhr)
01.04.2023 Neubeckum Wochenmarkt
Ansprechpartnerin Frau Anne Fiedler: anne.fiedler@awg-waf.de, 02524 / 9307-416

Das könnte Sie interessieren:

Artikel - Tipp

Wohnmobil-Verbrauch senken: 7 hilfreiche Tipps zum Energiesparen

LMC Camper Vans

Beim LMC Camper Van steht die Alltagstauglichkeit im Mittelpunkt. Erleben Sie das einzigartige Freiheitsgefühl mit dem LMC Innovan!
Artikel - Wissen

LMC Innovan 592 überzeugt Endkunden in Grundriss-Umfrage

Im Rahmen der Urlaubsmesse CMT 2023 in Stuttgart stellten wir unseren neuen Innovan vor und baten die Besucher, das Bad-, Bett- und Küchenkonzept zu bewerten. Wir wollten auch wissen, welchen Eindruck sie vom Stauraum haben. Erfahren Sie hier das Meinungsbild und die Ergebnisse der Umfrage.