Ausbildung@LMC

DAS BIETEN WIR DIR

  • 3 – 3,5-jährige Ausbildung (Verkürzung möglich)
  • 35-Stunden-Woche
  • Ausbildungsvergütung nach IG-Metall Tarif NRW
    (1. AJ: 1.065,- €, 2. AJ: 1.115,- €, 3. AJ: 1.195,- €)
  • Mindestens 1-jährige Übernahme nach Deiner Ausbildung
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitsprache und Mitgestaltung bei Deiner Ausbildung
  • Coole eigene Azubi-Projekte
  • Individuelle Begleitung und qualitative Ausbildungskonzepte
  • Azubi-Events: Austauschprogramme, Teilnahme an Messen, gemeinsame Workshops
  • Rabatte und Angebote bei über 1.500 namhaften Partner*innen über Corporate Benefits

Unsere Ausbildungsberufe

TISCHLER (m|w|d)                                                                

Mit einer Ausbildung zum*r Tischler*in bist Du Teil unseres starken Handwerks-Teams und bringst kreativen Wind in unsere Fahrzeuge. Mit dem natürlichen Werkstoff Holz sorgst Du für echte Wohnlichkeit und attraktives Design in unseren Fahrzeugen. So individuell wie die Fahrzeugtypen, die Ausstattung und die Sonderwünsche bei Wohnwagen, Wohnmobilen und Camper Vans, so vielseitig sind auch Deine Tätigkeiten.

FACHKRAFT FÜR LAGERLOGISTIK (m|w|d)

Alles zur richtigen Zeit am richtigen Ort bereitstellen – das ist die Aufgabe unserer Fachlagerist*innen und Fachkräfte für Lagerlogistik. In Deiner Ausbildung lernst Du alles Wichtige rund um das ausgeklügelte System unserer logistischen Prozesse. Du bekommst Einblicke in unsere Warenannahme, erlernst Qualitätskontrollen der Materialien und lagerst diese fachgerecht in unser Hochregallager oder in unser automatisches Kleinteilelager ein.

INDUSTRIEKAUFMANN (m|w|d)                                           

Im Berufsfeld der*s Industriekauffrau*mann finden sich viele Unternehmensbereiche wieder. Lass Dich zur*m kaufmännischen Allrounder*in ausbilden. Von der Materialbeschaffung bis hin zum Verkauf bist Du verwaltend, rechnend und planend am Werk – so hast Du betriebswirtschaftlich alles im Griff.

ELEKTRONIKER FÜR BETRIEBSTECHNIK (m|w|d)

„Vorsicht Spannung!“ wird Dein täglicher Leitsatz, wenn Du Dich zur*m Elektroniker*in für Betriebstechnik ausbilden lässt. Dein Aufgabengebiet erstreckt sich von der Installation über die Wartung bis hin zur Instandhaltung unserer hochmodernen Anlagen. Dafür lernst Du, wie Du elektrische Betriebsmittel montierst und anschließt sowie elektrische Funktionen und Systeme analysierst. Auch die Installation und Konfiguration von IT-Systemen gehört zu Deinen Tätigkeiten.

HOLZMECHANIKER (m|w|d)                                               

Als Holzmechanikerin oder Holzmechaniker dreht sich in Deiner Ausbildung alles um Holz, Holzwerkstoffe und Sandwichfertigung. Der Schwerpunkt Deiner Ausbildung in der Fachrichtung „Herstellen von Möbeln und Innenausbauteilen“ findet in unserer Vorfertigung statt. Somit entwickelst Du Dich zur*m Spezialist*in der industriellen Fertigung von Holz- und Sandwichbauteilen.

CARAVAN- MECHANIKER (m|w|d)              

Die Ausbildung zur*m Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker*in in der Fachrichtung Caravan- und Reisemobiltechnik – kurz gesagt Caravanmechaniker*in – qualifiziert Dich zur*m echten Profi in Produktion, Wartung und Reparatur von Wohnwagen, Wohnmobilen und Camper Vans. Gleichzeitig wirst Du zur*m echten handwerklich-technischen Allrounder*in ausgebildet, da diese Ausbildung ein sehr breites Spektrum an Ausbildungsinhalten abdeckt.

TECHNISCHER PRODUKTDESIGNER (m|w|d)

Hier bei LMC lernst Du als technische*r Produktdesigner*in die spannende Arbeit hinter den fertigen Wohnwagen, Wohnmobilen und Camper Vans kennen. Du begleitest das Produkt von der ersten Zeichnung bis hin zum Prototypen. Zu Deinen Aufgaben gehören die Konstruktion von Bauteilen nach gestalterischen und technischen Vorgaben sowie die Zusammenstellung von Einzelteilen zu Baugruppen.

FACHINFORMATIKER (m|w|d)                                           

Für einen erfolgreichen Arbeitsablauf ist unsere IT das Bindeglied zwischen allen Abteilungen. Hier kommst Du ins Spiel! Die Mitarbeit in der IT läuft vor allem projektbasiert – bei uns vor Ort oder auch zusammen mit den Kolleg*innen der Erwin Hymer Group. Während der Ausbildung zur*m Fachinformatiker*in im Bereich Anwendungsentwicklung lernst Du, Softwaremodule zu planen, programmieren, installieren, pflegen und fachgerecht zu dokumentieren.

TISCHLER (m|w|d)

Mit einer Ausbildung zur Tischlerin oder zum Tischler bist Du Teil unseres starken Handwerks-Teams und bringst kreativen Wind in unsere Fahrzeuge. Mit dem natürlichen Werkstoff Holz sorgst Du für echte Wohnlichkeit und attraktives Design in unseren Fahrzeugen. So individuell wie die Fahrzeugtypen, die Ausstattung und die Sonderwünsche bei Wohnwagen, Wohnmobilen und Camper Vans, so vielseitig sind auch Deine Tätigkeiten. Alles, was Du für den Bau unserer Fahrzeuge wissen und können solltest, lernst Du in unserer hauseigenen Lehrwerkstatt in der LMC-Welt in Sassenberg. Von der Konstruktion von Möbeln und Inneneinrichtungen über deren Bearbeitung bis hin zur Fertigstellung bist Du an allen Schritten beteiligt. Dabei erlernst Du verschiedene Bearbeitungsverfahren wie zum Beispiel sägen, hobeln, bohren, feilen, verleimen und fräsen. Auch die Planung eigener Projekte gehört dazu. Moderne, oft computergesteuerte Maschinen, unterstützen Dich dabei in Deiner handwerklichen Tätigkeit. Die sorgsame Handhabung dieser Maschinen erlernst Du in speziellen Maschinenlehrgängen von der Kreishandwerkerschaft. Außerdem bekommst Du die Möglichkeit, zwischendurch in der Produktion in verschiedene Bereichen hineinzuschnuppern.

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN

Du hast mindestens einen Hauptschulabschluss sowie gute Noten in Mathematik? Verfügst Du über ein gutes technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen und handwerkliches Geschick? Und Du hast Lust ein Mitglied der LMC-Familie zu werden? Dann bist Du bei uns genau richtig.

FREIE STELLEN

Für das Ausbildungsjahr 2024 haben wir bereits alle Ausbildungsstellen in diesem Berufsbild besetzt. Wir gehen davon aus, dass wir für das Jahr 2025 wieder neue Ausbildungsplätze anbieten.

FACHKRAFT FÜR LAGERLOGISTIK (m|w|d)

Alles zur richtigen Zeit am richtigen Ort bereitstellen – das ist die Aufgabe unserer Fachlagerist*innen und Fachkräfte für Lagerlogistik. In Deiner Ausbildung lernst Du alles Wichtige rund um das ausgeklügelte System unserer logistischen Prozesse. Du bekommst Einblicke in unsere Warenannahme, erlernst Qualitätskontrollen der Materialien und lagerst diese fachgerecht in unser Hochregallager oder in unser automatisches Kleinteilelager ein. Mithilfe von Elektrohub- und Kommissionierstaplern transportierst Du unsere Zulieferwaren und arbeitest nach modernen Verpackungs- und Bereitstellungskonzepten wie serienbezogenen Carsets oder Versorgungsoptimierungen. Selbstverständlich darf auch der Erwerb von Lizenzen zum Führen der technischen Fördergeräte in Deiner Ausbildung nicht fehlen. Unsere Artikel werden computerbasiert erfasst, um jederzeit Auskunft über deren Bestände und Lagerorte einholen zu können. Daher gehören auch viele kaufmännische Tätigkeiten zu Deinen Aufgaben, wie das Erstellen von Begleitpapieren und Kommissionierarbeiten für einen sauberen sowie übersichtlichen Lagerbestand. Die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik oder zur*m Fachlagerist*in ist vielfältig und abwechslungsreich, da Du beispielsweise auch in andere Abteilungen in unserem Unternehmen hineinschnuppern kannst. 

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN

Du besitzt mindestens einen guten Hauptschulabschluss (Fachlagerist*in) oder die Fachoberschul- bzw. Fachhochschulreife (Fachkräfte für Lagerlogistik)? Du hast einen Sinn für Ordnung und Logik sowie mathematisches Mengenverständnis? Und Du arbeitest gerne im Team – dann ist die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik oder zur*m Fachlagerist*in genau das Richtige für Dich. Bewirb Dich bei uns als LMC-Organisationstalent und werde Teil der LMC-Familie. 

FREIE STELLEN

Für das Ausbildungsjahr 2024 haben wir bereits alle Ausbildungsstellen in diesem Berufsbild besetzt. Wir gehen davon aus, dass wir für das Jahr 2025 wieder neue Ausbildungsplätze anbieten.

INDUSTRIEKAUFMANN (m|w|d)

Im Berufsfeld der Industriekauffrau bzw. des Industriekaufmanns finden sich viele Unternehmensbereiche wieder. Lass Dich zur*m kaufmännischen Allrounder*in ausbilden. Von der Materialbeschaffung bis hin zum Verkauf bist Du verwaltend, rechnend und planend am Werk – so hast Du betriebswirtschaftlich alles im Griff. In einem zeitlichen Rahmen von jeweils drei bis sechs Monaten lernst Du viele verschiedene Abteilungen kennen. Dazu gehören beispielsweise unser Auftragszentrum, das Rechnungswesen, die Marketingabteilung, unser Einkauf, die Personalabteilung oder auch der Vertrieb. Auch in die Logistik und die Fertigung erhältst Du Einblicke. Du erlebst also hautnah alle Fachbereiche, die in einem Unternehmen erforderlich sind. Unser weltweites Händlernetzwerk bietet Dir einen Blick über den nationalen Tellerrand und unsere internationalen Caravan Messen lassen Dich den direkten Handel hautnah erleben. 

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN

Du bringst eine Fachoberschulreife oder Fachhochschulreife mit guten Leistungen in Mathematik, Deutsch und Englisch mit? Vielleicht hast Du sogar schon schulische Erfahrungen mit Betriebswirtschaftslehre oder Verwaltung? Besitzt Du eine schnelle Auffassungsgabe, Organisationsvermögen und Einsatzbereitschaft? Du kannst sicher mit dem PC und umgehen, hast eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort sowie Schrift sowie einen Führerschein der Klasse B, gern auch BE? Dann sollten wir uns kennen lernen!

FREIE STELLEN

Für das Ausbildungsjahr 2024 haben wir bereits alle Ausbildungsstellen in diesem Berufsbild besetzt. Wir gehen davon aus, dass wir für das Jahr 2025 wieder neue Ausbildungsplätze anbieten.

ELEKTRONIKER FÜR BETRIEBSTECHNIK (m|w|d)

„Vorsicht Spannung!“ wird Dein täglicher Leitsatz, wenn Du Dich zur*m Elektroniker*in für Betriebstechnik ausbilden lässt. Dein Aufgabengebiet erstreckt sich von der Installation über die Wartung bis hin zur Instandhaltung unserer hochmodernen Anlagen. Dafür lernst Du, wie Du elektrische Betriebsmittel montierst und anschließt sowie elektrische Funktionen und Systeme analysierst. Auch die Installation und Konfiguration von IT-Systemen gehört zu Deinen Tätigkeiten. Bei allen Vorgängen hat die Sicherheit oberste Priorität. Daher wirst Du darin geschult, mögliche Gefahren von Betriebsmitteln zu beurteilen und allen Anwender*innen einen sicheren Umgang mit diesen zu ermöglichen. Als Multitalent im Bereich Elektro bist Du dafür mitverantwortlich, dass unsere Maschinen und Geräte einwandfrei funktionieren, denn nur so können wir einen reibungslosen Produktionsablauf gewährleisten. Schon während der Ausbildung arbeitest Du als Dienstleister*in eng mit anderen Abteilungen wie zum Beispiel der Produktion und der IT zusammen. Außerdem übst Du an eigenen Projekten den gesamten Ablauf eines Auftrags: Du erfasst die Problemstellung, entwickelst Lösungsvorschläge, setzt diese um, prüfst Dein Ergebnis und erklärst die Handhabung potenziellen Kundinnen und Kunden.

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN

Du hast die Haupt- oder Realschule erfolgreich abgeschlossen und gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern? Deine Leidenschaft sind Technik und Elektronik? Du verfügst über handwerkliches Geschick und technisches Verständnis? Geduldiges und sorgfältiges Arbeiten sind charakteristisch für Dich? Dann bist Du mit dem nötigen Rüstzeug für eine Ausbildung als Elektroniker*in für Betriebstechnik bei LMC bereits bestens ausgestattet.

FREIE STELLEN

Für das Ausbildungsjahr 2024 haben wir bereits alle Ausbildungsstellen in diesem Berufsbild besetzt. Wir gehen davon aus, dass wir für das Jahr 2025 wieder neue Ausbildungsplätze anbieten.

HOLZMECHANIKER (m|w|d)

Als Holzmechanikerin oder Holzmechaniker dreht sich in Deiner Ausbildung alles um Holz, Holzwerkstoffe und Sandwichfertigung. Der Schwerpunkt Deiner Ausbildung in der Fachrichtung „Herstellen von Möbeln und Innenausbauteilen“ findet in unserer Vorfertigung statt. Hier werden die Holzteile für Innenmöbel, aber auch Seitenwände und Dächer unserer Wohnwagen und Wohnmobile gefertigt und für den Verbau im Montageband vorbereitet. Somit entwickelst Du Dich zur*m Spezialist*in der industriellen Fertigung von Holz- und Sandwichbauteilen. Du steuerst und überwachst die CNC-Holzbearbeitungsmaschinen, wie zum Beispiel Fräsmaschinen, verschnittoptimierende Nesting-Anlagen oder Plattenaufteilsägen und andere Großmaschinen in unserem modernen Maschinenpark. Wie das funktioniert, lernst Du bei uns und unterstützend in speziellen Maschinenlehrgängen von der Kreishandwerkerschaft. Außerdem zählen erste Programmierungen sowie die Wartung und kleinere Reparaturen der Maschinen zu Deinem Aufgabengebiet. In Schnuppereinsätzen in verschiedenen Montagebereichen der Produktion kannst Du schließlich entdecken, wo und wie die von Dir hergestellten Produkte verbaut werden. In unserer hauseigenen Lehrwerkstatt erlernst Du zudem vielfältige Grundfertigkeiten der Holzbearbeitung wie zum Beispiel sägen, hobeln, bohren, feilen, verleimen und fräsen.

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN

Deinen Schulabschluss hast Du (bald) erfolgreich absolviert? Handwerklich-technisches Geschick und ein gutes mathematisches Verständnis bringst Du mit? Du hast Lust, in einem modernen Maschinenpark zu arbeiten und an der Produktion unserer hochwertigen Freizeitfahrzeuge mitzuwirken? Nichts wie los, starte gleich mit Deiner Bewerbung!

FREIE STELLEN

Bewirb Dich jetzt für den Ausbildungsstart im August 2024 unter bewerbung@lmc-caravan.de!

Caravanmechaniker (m|w|d)

Die Ausbildung zur*m Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker*in in der Fachrichtung Caravan- und Reisemobiltechnik – kurz gesagt Caravanmechaniker*in – qualifiziert Dich zur*m echten Profi in Produktion, Wartung und Reparatur von Wohnwagen, Wohnmobilen und Camper Vans. Gleichzeitig wirst Du zur*m echten handwerklich-technischen Allrounder*in ausgebildet, da diese Ausbildung ein sehr breites Spektrum an Ausbildungsinhalten abdeckt. Du beginnst bei der Planung von Freizeitfahrzeugen, der Vorbereitung von Chassis und der Vormontage von Möbelteilen. Auch bei der Installation von Versorgungsleitungen wie Elektro, Wasser und Gas und beim Zusammenbau der Wohnwagen, Wohnmobile und Camper Vans sowie deren Qualitätskontrolle bist Du an allen Schritten beteiligt. Außerdem bist Du nach der Ausbildung befähigt, Servicedienstleistungen durchzuführen und Reparaturen vorzunehmen. Ausbildungseinsätze warten daher zum Beispiel in unseren Vorfertigungsbereichen auf Dich, in den Montagebändern, im Kundendienst sowie im Qualitätsmanagement. Auch die Werkstoffe, mit denen Du arbeitest, sind vielfältig. Neben Stahl, Aluminium und Holz kommen zum Beispiel Faserverbundwerkstoffe und thermoplastische Kunststoffe zum Einsatz. Damit Du für Deine Prüfung bestens vorbereitet bist, sind überbetriebliche Ausbildungseinsätze und Lehrgänge möglich.

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN

Deine Fachoberschul- oder (Fach)Hochschulreife kann sich sehen lassen? Handwerk und Technik liegen Dir im Blut? Neugierde, Flexibilität und Engagement zeichnen Dich aus? Und Du möchtest die spannende und abwechslungsreiche Arbeit rund um Wohnwagen, Wohnmobile und Camper Vans mitgestalten? Dann bewirb Dich jetzt, wir freuen wir uns auf Dich!

FREIE STELLEN

Bewirb Dich jetzt für den Ausbildungsstart im August 2024 unter bewerbung@lmc-caravan.de!

TECHNISCHER PRODUKTDESIGNER (m|w|d)

Hier bei LMC lernst Du als technische*r Produktdesigner*in die spannende Arbeit hinter den fertigen Wohnwagen, Wohnmobilen und Camper Vans kennen. Du begleitest das Produkt von der ersten Zeichnung bis hin zum Prototypen. Zu Deinen Aufgaben gehören die Konstruktion von Bauteilen nach gestalterischen und technischen Vorgaben sowie die Zusammenstellung von Einzelteilen zu Baugruppen. Dafür fertigst Du Skizzen an, wählst Materialien und Fertigungsverfahren aus und definierst nach und nach das Design unserer Fahrzeuge. Mithilfe spezieller Computerprogramme stellst Du Dein Werk in 2D- und 3D- Modellen dar und simulierst deren Funktion. Du hast den direkten Bezug zum Produkt und wirkst an neuen Projekten mit – damit bist Du Teil der Entwicklung der Freizeitfahrzeuge von morgen!

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN

Deine Fachoberschul- bzw. Fachhochschulreife hast Du (bald) in der Tasche? Gute Noten im naturwissenschaftlich/ technischen Bereich, Kreativität und ein guter Sinn für technische Zusammenhänge zeichnen Dich aus? Vielleicht hast Du sogar schon praktische Erfahrungen im Handwerk? Du möchtest gestalten und die Zukunft der Freizeitfahrzeugbranche mitbestimmen? Dann bist Du bei uns genau richtig.

FREIE STELLEN

Im Ausbildungsjahr 2024 stellen wir leider keine Auszubildenden in diesem Berufsbild ein. Wir gehen davon aus, dass im Ausbildungsjahr 2025 hier wieder freie Ausbildungsplätze verfügbar sind.

FACHINFORMATIKER (m|w|d)

Für einen erfolgreichen Arbeitsablauf ist unsere IT das Bindeglied zwischen allen Abteilungen. Hier kommst Du ins Spiel! Die Mitarbeit in der IT läuft vor allem projektbasiert – bei uns vor Ort oder auch zusammen mit den Kolleg*innen der Erwin Hymer Group. Während der Ausbildung zur*m Fachinformatiker*in im Bereich Anwendungsentwicklung lernst Du, Softwaremodule zu planen, programmieren, installieren, pflegen und fachgerecht zu dokumentieren. Zu Deinen täglichen Aufgaben gehört alles rund um spezifische Softwareanwendungen und anwendungsgerechte sowie nutzerfreundliche Bedienoberflächen. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf dem Warenwirtschaftssystem Abas-ERP. Unsere Fachinformatiker*innen im Bereich Systemintegration sorgen für die reibungslose Funktion der IT-Hardware im Unternehmen, wie beispielsweise der Computer oder Drucker. Deine Tätigkeiten erstrecken sich von der Bereitstellung über die Verwaltung und Wartung bis hin zur Fehlerbehebung oder zum Austausch von Systemen. 

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN

Du besitzt die Fachoberschulreife oder die Fachhochschulreife? Du hast ein ausgeprägtes Interesse an IT-Themen oder idealerweise bereits erste praktische Erfahrungen im IT-Bereich zum Beispiel mit MS Office oder Windows 10? Eine schnelle Auffassungsgabe und gute Englischkenntnisse gehören zu Deinen Stärken? Und Du magst die Balance zwischen Teamwork und eigenverantwortlichem Arbeiten – dann bist Du die*der ideale LMC-Networker*in. 

FREIE STELLEN

Im Ausbildungsjahr 2024 stellen wir leider keine Auszubildenden in diesem Berufsbild ein. Wir gehen davon aus, dass im Ausbildungsjahr 2025 hier wieder freie Ausbildungsplätze verfügbar sind.

  • Kontakt

    Telefon:
    0049 (0) 2583 / 270

    Adresse:
    Rudolf-Diesel-Straße 4
    48336 Sassenberg

    Ansprechpartnerin:
    Carina Münsterkötter 
    Ausbildungsleitung 

  • E-Mail

    bewerbung@lmc-caravan.de
    (nur als vollständige digitale PDF)

  • Hinweis

    Bitte beachte die jeweiligen Angaben zu freien Ausbildungsstellen.

    Bewerbungen in Papierform werden nach der Digitalisierung vernichtet.

    Bitte sende uns Bewerbungen ausschließlich via E-Mail zu.

Bereits ausgelernt?

Schauen Sie sich in unseren Stellenausschreibungen um. Bestimmt ist etwas für Sie dabei.